Project Description

Museum Großes Walsertal

Das imposante Doppelhaus im Herzen von Sonntag ist selbst ein Stück Geschichte

Im Laufe der Jahrhunderte diente das Gebäude als Wohnhaus, Sennerei, Bäckerei und Gasthaus. Seit 1981 beherbergt das Haus ein Museum. Heute befindet sich das Museumsgebäude samt Stall im Besitz der sechs Gemeinden des Tales. Für den Museumsbetrieb zeichnet der Heimatpflegeverein Großes Walsertal verantwortlich.
Die umfangreiche Museumsarbeit wird von interessierten Vereinsmitgliedern im Ehrenamt geleistet.

www.grosseswalsertal.at/Museum_Grosses_Walsertal
Logo | Geschäftsausstattung | Programmheft | Signaletik

GESCHÄFTSAUSSTATTUNG UND RAUMPLAN

EINDRÜCKE

Leben in Extremlagen

Das Große Walsertal darf sich offiziell als „Biosphärenpark“ bezeichnen, was auf eine hohe Lebensqualität hinweist. Über Jahrhunderte musste die Bevölkerung vielfältige Probleme strategisch lösen, um überhaupt bestehen zu können. Nach wie vor sind die Einwohner geografischen, wirtschaftlichen und sozialen Extremen ausgesetzt, die sich von anderen Regionen unterscheiden. Welche Entwicklungen gab es dazu im Großen Walsertal? Mit welchen Perspektiven leben die Menschen heute im Großen Walsertal? Diesem interessanten Spannungsfeld, beginnend mit der Besiedelung des Tales bis zur Gegenwart, widmen sich die Inhalte der Ausstellung und der Themenführung. (Text: Museum Gr. Walsertal)

DRUCKSORTEN

Mehr Projekte